Dun It Midnight Magic

geb. 10.04.2019, black

Auch dieses Jahr hat uns unsere "Flashy" wieder ein ganz tolles Hengstfohlen geschenkt.

 

 

 

Auf den Bildern ist dieses traumhaft schöne Fohlen gerade mal 12 Stunden alt! Er ist ausgestattet mit wahnsinns stabilen Knochen und Gelenken.

 

 

Kaum zu glauben, wie er sich in 6 Tagen entwickelt hat. Das wird ein super Sportler.

 


 

 Mit 10 Tagen hat "Midnight" bereits seinen ersten Ausflug mit dem Hänger mit seiner Mama gemacht.

Souverän, stolz und cool ist er auf der fremden Anlage über den Hof stolziert. 

Damit er sich während der Hängerfahrt nicht an den Beinen verletzt, haben wir ihn bandagiert. Auch das war für ihn überhaupt kein Problem.

 

 

Mit 3 Wochen ist dieses Fohlen super gut entwickelt!

 

 

 

"Dun It Midnight Magic" ist ein äusserst stabiles Fohlen - man beachte seine Schulter- und Muskelpartien - die Bildern lassen seine Kraft und Sportlichkeit erkennen!

 

 

 

Genau 2 Monate ist der schwarze Bub auf den Fotos - groß, kräftig und gut entwickelt flitzt er über die Koppeln. Das wird ein richtiger Sportler.

 


 

"Magic" ist für sein Alter schon sehr brav halfterführig und geht an Mama`s Seite schon mit spazieren.

 


 

Und der Spaß darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. Nach dem Spaziergang hat er gleich noch mal das Hundplanschbecken erkundet. Er ist sehr cool und vor allem sehr neugierig.

 

 

"Dun It Midnight Magic" ist jetzt knapp 3 Monate alt, färbt jetzt schön um und hat sich bisher super entwickelt.

 

 

 

Unser schwarzer Bub ist jetzt 3,5 Monate alt, hat schon wieder einen ordentlichen Entwicklungsschub gemacht und ist super brav und kooperativ, wenn man mit ihm "arbeitet".


 

 

Ausgesprochen kräftiges, korrektes, enorm bewegungsstarkes Hengstfohlen von „Dun It Black Edition“ aus der „Kings Rose Valentine (Mr King Raffles-Tochter) und das noch in der Traumfarbe schwarz (auch beide Eltern sind black).

In seinem Pedigree finden sich Namen wie Hollywood Dun It, Hollywood Jac 86, Mr San Peppy, Colonel Freckles, Doc Olena, Continental King, King P-234 uvm.

Somit dürfte ihm viel Reining-Talent in die Wiege gelegt worden sein. Aber man kann ihn sich sicherlich auch in Ranch Horse-  und auch Allround-Klassen vorstellen, die Bewegungsqualität dafür hat er allemal.

Halbgeschwister von ihm laufen bereits erfolgreich im Turniersport.

Er wird mit seinen Geschwistern bei uns in der Herde aufwachsen. 

Regelmäßige Wurmkuren, Hufpflege sowie sachkundige Aufzucht sind bei uns eine Selbstverständlichkeit.

Die AQHA-Papiere und der DQHA-Equidenpass incl. Zuchtbescheinigung liegen bereits vor.

Bei Verkauf wird er lebensversichert, Kosten und Risiko bleiben bis Übergabe bei uns.

Alle Gentests der Eltern sind negativ.

DQHA-Futurity startberechtigt und einbezahlt. (incl. einem Freistart). Auf Wunsch auch Einzahlung in das Jungpferdeprogramm der EWU.

-verkauft-

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld